ARCHIBALD GRAN COMFORT

Jean-Marie Massaud

ARCHIBALD GRAN COMFORT

Beschreibung

  • Jahr
    2015


Jean-Marie Massaud hat den Archibald Gran Comfort in einer völlig neuen Interpretation des Projekts Archibald entworfen, für das es eine raffinierte und informelle Version bietet. Das zentrale Element ist das große und weiche Sitzkissen. Die luxuriöse und weiche Ledertasche mit üppiger Daunenpolsterung steht im Gegensatz zum architektonischen Stil des Stahlregals, das es stützt. Die Federung der Buchen-Sitzfläche erfolgt über elastische Gurte, die entlang der Außenkante der Rückenlehne mit Stahlrahmen für ein weiteres Komfortelement verläuft. Der Stahlrahmen und die Füße zeichnen sich durch ein Ruthenium-Finish aus. Extrem dünn und leicht, erscheinen sie fast wie mit Bleistift skizziert.  Die in Kammern gesteppte Gänsedaunen-Polsterung des Sitzes und der Rückenlehne erhöht die Weichheit des Sessels. Der abnehmbare Bezug ist ausschließlich im neuen Pelle Frau® Safari-Leder verfügbar. Die Außenprofile des Bezugs werden durch den Rohschnitt des handbemalten und mit Kontrastnähten verzierten Leders veredelt.
 

Archibald Gran Comfort findet seine natürliche Ergänzung im neuen, weichen Pouf.
Großzügig und informell wie der Sessel, betont er dessen einladenden und komfortablen Charakter.
Sessel und Pouf überzeugen durch die gleichen Materialien und Verarbeitungen.

Technische Zeichnungen

Herunterladen

IMAGES AND PRODUCT DATA SHEET

CATALOGS

2D / 3D

  • 2D
    ZIP 1.71 MB
  • FBX
    ZIP 2.9 MB
  • MAX
    ZIP 2.48 MB
  • OBJ
    ZIP 2.43 MB
  • SKP
    ZIP 5.72 MB

Finishings

PELLE FRAU SAFARI

Store Poltrona Frau Group

Store locator

Find a store

IHREN STANDORT BESTIMMEN
Scroll to top