MESA

Lella & Massimo Vignelli

MESA

Beschreibung

  • Jahr
    2015


Als gemeißelter, fast primitiver Tisch, wurde dieses Symbol der formalen Reinheit im Jahre 1985 von Lella und Massimo Vignelli entworfen und wurde nun von Poltrona Frau neu aufgelegt. Der Mesa Tisch vereint die zwei einfachen geometrischen Formen Kreis und Kegel. Die Tischplatte besteht aus ligurischem Schiefer, der dank der traditionellen Spalt-Technik, die natürlichen Rillen und Linien des Gesteins auf der Oberfläche behält. Die tragende Säule besteht aus grauem Pietra Serena Sandstein. Der Gesamteffekt ist ein physikalischer Monolith, der zugleich fest und kompakt, aber dennoch leicht ist.   Die Verbindung zwischen der Tischplatte und der Säule besteht aus rohrförmigem brüniertem Stahl und ist mit drei Klammern befestigt, deren verstellbare Distanzscheiben es ermöglichen, die Position der Oberseite zu verändern.  Eine polierte Stahlblechbasis verleiht der Tischplatte eine zusätzliche Stabilität und Festigkeit, während die Basis des Steinträgers eine geformte Spitze aus schwarzem Kunststoff aufweist.

Mesa
Mesa
Mesa
Mesa

Technische Zeichnungen

Mesa

Herunterladen

IMAGES AND PRODUCT DATA SHEET

2D / 3D

  • 3DS
    ZIP 222.81 KB
  • DWG
    ZIP 399.97 KB
  • FBX
    ZIP 413.9 KB
  • MAX
    ZIP 439.67 KB
  • OBJ
    ZIP 283.16 KB
  • SKP
    ZIP 665.87 KB
Store Poltrona Frau Group

Store locator

Find a store

IHREN STANDORT BESTIMMEN
Scroll to top