Intervista | Sessel

Lella and Massimo Vignelli

Ausgehend von
€ 2.201,50
Die Tragestruktur von Aufbau und Sitzfläche des Sessels Intervista ist aus Stahl mit Verkleidung aus gegossenem Polyurethan. Die Sitzfederung erfolgt durch elastische Gurte. Der Bezug des Sessels Intervista ist aus Pelle Frau®-Leder. Die Variante 360° weist ein Drehgestell auf, dank dem sich der Sessel um sich selbst drehen kann.

Sie haben Produkt in Ihren Warenkorb gelegt

Intervista | Sessel

Lella and Massimo Vignelli
Lädt
Lädt
AUSWAHL FORTSETZEN
The image shown may not match the selected configuration

Bezug

Menge

Einzelpreis

Der Preis bezieht sich auf die derzeit ausgewählte Produktkonfiguration

Versandinformation und Details anzeigen

Die Accessoire/Nicht-Voluminous-Produkte werden von Fast Coriere (DHL) in 5-8 Arbeitstagen für Italien geliefert. Diese Bestimmung gilt nicht für den Fall, dass die Bestellung auch "Make-to-Order-/Voluminous-Produkte enthält. In diesem Fall findet die Sendung zusammen statt, indem sie dem Regime der voluminösen Produkte folgen.
Poltrona frau S.P.A. Erstaunen Sie dem Kunden den gesamten bereits gezahlten Betrag (alle ausgeschlossenen Versandkosten) innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Auszahlungskommunikation.
Konzept und Design
Ende der 80er Jahre betraut das italienische Fernsehen Lella und Massimo Vignelli mit der Planung der Ausstattung des Studios für die Nachrichtensendungen. Es entstand eine neue Art der Informationsvermittlung: Nicht mehr die sogenannte „Moderator“-Einstellung sondern eine Ganzkörperaufnahme der Personen. Auf diese Weise entsteht der Sessel „Intervista“: Eine Evolution des Rundsessels mit aufmerksamem Design, um dem Gast maximalen Komfort und sogar eine Haltung zu bieten, die die Klangfarbe der Stimme nicht beeinflusst.
Designer:
Lella and Massimo Vignelli
Bezüge und Finishlösungen

Maße
Fachleute
Die Materialien, die den Fachleuten des Bereichs zur Verfügung stehen.

2d dwg / 3D dwg
3ds