Angeletti Ruzza Design

Biografie

Daniele und Silvana arbeiten seit 1994 im Bereich Industriedesign. Sie begannen mit GUZZINI, entwarfen viele erfolgreiche Kollektionen und gewannen einen Design Plus und einen Good Design Award. Ihre Arbeit hat sich im Laufe der Zeit in Richtung Badezimmer entwickelt. Sie arbeiteten mit Firmen wie FANTINI, FLAMINIA, AZZURRA, GRAFF, TEUCO, GEDY, IRSAP und HARSA, und die Gestaltung von Badezimmern im neuen Stil hat ihnen verschiedene internationale Auszeichnungen eingebracht, darunter Design Plus, Red Dot Award, Good Design und eine Reihe von weiteren Preisen. Außerdem wurden sie für den Design Preis nominiert. Dank ihrem Interesse für „verschiedene Zweige“ der Forschung haben sie Produkte für NEMO by CASSINA, POLTRONA FRAU, FIAM, ALIVAR, OLUCE, BRILLIANT und My Home Collection entwickelt. Vor kurzem begannen sie mit Elektronik-Projekten für GEL, HOTPOINT/INDESIT und ILLY.  Einige ihrer Arbeiten werden heute in permanenten Ausstellungen in Designmuseen gezeigt. Abgesehen vom Design waren sie als Kreativdirektoren tätig, zuerst bei GSI im Jahr 2005, gewannen den ADI Index 2006, danach bei Azzurra Ceramica von 2007 bis 2014 und starteten ein Produktionsprojekt, das eine neue Sprache für Badeinrichtungen verwendete. Ihr Studio entwirft nicht nur, sondern lehrt auch an der IED in Rom und an der Universität Ascoli Piceno. Darüber hinaus hat es Interior Design-Projekte für die Relais Villa d'Assio und Privathäuser durchgeführt. www.angelettiruzza.it 
 

 

Projekte

Scroll to top