Luigi Massoni and 967

Biografie

Designer. Geboren in Mailand im Jahr 1930; hat in Cermenate gearbeitet. Er begann seine Karriere im Jahre 1954. Seit 1972 war er Präsident und Leiter des Bereichs Architektur und Industriedesign bei A&D. Zu seinen Kunden zählen Unternehmen wie Poltrona Frau, seit 1967; Fratelli Guzzini, seit 1964; Nazareno Gabrielli, seit 1969; Gallotti & Radice, seit 1969. Seit 1962 war er Redakteur und Designer für die Zeitschrift Forme. Sergio Mazza. Geboren in Mailand im Jahr 1931, wurde er 1961 Architekt. Er arbeitet mit Giuliana Gramigna im Bereich Innen- und Industriedesign. Zu den Preisen und Auszeichnungen, die er erhalten hat, gehören eine Nominierung für den Compasso d'Oro für seine Lampe Delta für Artemide. Er leitete die Zeitschrift Ottagono von ihrer Gründung bis 1988. Giuliana Gramigna. Geboren in Mailand im Jahr 1929, wurde sie 1961 Architektin. Sie arbeitet mit Sergio Mazza im Bereich Innen- und Industriedesign. Mitglied der Redaktion von Ottagono bis 1988. Erster Preis beim Wettbewerb Cedit-Piastrella d'Oro im Jahre 1961, Auszeichnungen bei der XIII. und XIV. Mailänder Triennale. Sie ist Designerin für viele Unternehmen, darunter Artemide, Bacci, Bellotti, Cinova, Gabbianelli, Krupp Italia, Olivari Quattrifoglio und, natürlich, Poltrona Frau. 

Projekte

Scroll to top