Fumoir

Renzo Frau

Fumoir

Die neu aufgelegten, eleganten Einrichtungsobjekte für das Wohnzimmer Fumoir stellen historische Stücke der Poltrona Frau-Kollektion dar, die in den Katalog der 20er Jahre als Modelle 118 und 518 aufgenommen wurden. Renzo Frau inspirierte sich am Rundsessel mit niedriger Rückenlehne aus dem 18.

Jahrhundert, der besonders gut für die aufrechte Haltung geeignet ist, die man einnimmt, wenn man an einem Tisch oder in einem Wartesaal sitzt. Sofa und Sessel Fumoir sind durch das Fehlen eines die Sitzfläche überlappenden Kissens und durch die entschlossene Neudimensionierung des Volumens gekennzeichnet, dank der sie heute wie damals wendig und transversal in der Verwendung sind.

Alle Objekte aus der Fumoir-Kollektion haben vorne Messingräder und sind durch Rautennähte auf der Rückenlehne und die lederbezogenen Knöpfe gekennzeichnet. Eine Reihe lederbezogener Nieten vollendet Rückseite und Seitenteile von Sessel und Sofa. Die Tragestruktur ist aus abgelagertem Buchenholz. Die Sitzfederung erfolgt durch bikonische Stahlfedern, die von Hand gebunden und auf Jutegurte gelegt werden. Die Polsterung ist aus gummiertem Rosshaar, der Bezug aus Pelle Frau®-Leder oder Stoff.

FINISHLÖSUNGEN

    Download
    3DS
    ZIP
    1.13 MB
    DWG
    ZIP
    206.36 KB
    HOME and NIGHT Collection - Consumer 2018
    PDF
    La Collezione
    PDF
    FUMOIR
    FUMOIR
    1.12 MB
    Renzo Frau
    Designer:

    Renzo Frau

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Erhalten Sie News über die Poltrona Frau Kollektionen, Ausstellungen, Veranstaltungen und vieles andere mehr.

    Please insert a valid email address