Lelit

Paola Navone

Lelit

Paola Navone entwirft Lelit, ein verspieltes Bett mit Traum-Maßen, das sich mit einer einzigen Geste tausendfach verwandeln kann. Das hohe gepolsterte Kopfende, das beinahe wie ein Paravent wirkt, der abschirmt und schützt, besteht aus zwei unabhängigen, biegsamen Flügeln, die frei modelliert werden können.

Man kann sie leicht schließen, wie eine Muschel, die einen umhüllt oder mit unterschiedlichen Neigungen umbiegen, bis sie zu einer weichen Stütze für die Kissen werden.
Das Kopfende des Bettes Lelit ist aus Massivbuche mit Unterbau aus Multischicht-Birke. Die Formbarkeit des Kopfendes wird durch ein System flexibler Rohre aus Messing und Stahl erzielt, die vollkommen verborgen und integriert sind. Der untere Bereich verfügt über eine Federung, die durch elastische Gurte erfolgt, um mehr Komfort zu garantieren. Die Basis ist aus stabverleimter Tanne bei den Bettwangen und aus Multischicht-Pappel am Fußende mit leichter Polsterung aus Polyurethanschaum. Das Bett Lelit hat einen Bezug aus Pelle Frau®-Leder – auch zweifarbig - der durch eine breite und elegante Matelassé-Steppung verziert wird, die auf Vorder- und Rückseite des Kopfendes verläuft. Mit Rundum-Paspelierung aus Rips oder Leder. Die zylinderförmigen Füße sind aus schwarz lackiertem Aluminium.

FINISHLÖSUNGEN

    Download
    3DS
    ZIP
    14.83 MB
    DWG
    ZIP
    367.57 KB
    HOME and NIGHT Collection - Consumer 2019
    PDF
    29.18 MB
    La Notte - Accessori
    PDF
    3.35 MB
    La Notte 2019
    PDF
    28.89 MB
    Lelit
    Lelit
    611.52 KB
    Paola Navone
    Designer:

    Paola Navone

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Erhalten Sie News über die Poltrona Frau Kollektionen, Ausstellungen, Veranstaltungen und vieles andere mehr.

    Please insert a valid email address