Vesta

Renzo Frau

Vesta

Bei der Sitzbank/Dormeuse Vesta erneuert die zeitgemäße Eleganz des Leders das klassische Wesen einer stilisierten Typologie. Vesta wurde im Jahre 1920 von Renzo Frau entworfen und unterscheidet sich von der typischen Chaiselongue durch seine weichen und abgerundeten Formen sowie die doppelte Funktion Sitzbank/Dormeuse, die große Verwendungsfreiheit bietet.


Die Tragestruktur der Sitzbank Vesta ist aus abgelagertem Buchenholz und Multischicht-Birkenholz, mit Polsterung aus Polyurethanschaum. Die Federung erfolgt durch Zickzackfedern aus Federstahl. Bezug aus Pelle Frau®-Leder oder Stoff, mit Nähten, die durch eine Lederpaspelierung bereichert sind. Füße aus Buchenholz mit Lederverkleidung. In der Samtversion sind die Füße mit farblich passendem Leder verkleidet.

FINISHLÖSUNGEN

    Maße
    Download
    3DS
    ZIP
    54.48 KB
    DWG
    ZIP
    145.03 KB
    HOME and NIGHT Collection - Consumer 2018
    PDF
    11.11 MB
    La Collezione
    PDF
    97.4 MB
    Renzo Frau
    Designer:

    Renzo Frau

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Erhalten Sie News über die Poltrona Frau Kollektionen, Ausstellungen, Veranstaltungen und vieles andere mehr.

    Please insert a valid email address