Neri&Hu

Lyndon Neri und Rossana Hu sind die Gründungspartner des Design- und Entwicklungsbüros Neri&Hu. Ob es sich um Objekte des täglichen Gebrauchs oder um Wohnobjekte handelt, sie suchen immer einen Designansatz, der sich auf mehrere Disziplinen stützt, um Erlebnisse zu schaffen, die das heutige Leben bereichern und gleichzeitig eine kritische Verbindung zu einer gemeinsamen Herkunft beibehalten.

Neben ihrer Tätigkeit als Designer engagieren sich Lyndon und Rossana stark in der Architektenausbildung und halten weltweit Vorträge an verschiedenen Universitäten und in Fachforen. Gemeinsam wurden sie 2019 zum John C. Portman Design Critic in Architecture an der Harvard Graduate School of Design berufen und erhielten 2018 die renommierte Norman R. Foster Gastprofessur an der Yale School of Architecture. Sie haben zuvor an der Fakultät für Architektur der Universität Hongkong gelehrt. Sie sind Mitautoren und Herausgeber von Persistence of Vision: Shanghai Architects in Dialogue, veröffentlicht von MCCM Creations im Jahr 2007.

Lyndon und Rossana sind seit 2004 auch Gründungspartner von Design Republic in Shanghai, einer Designplattform, die Einzelhandelskonzepte, Design- und Kulturausstellungen sowie Bildungsprogramme umfasst. Im Jahr 2015 wurden sie zu den Kreativdirektoren von Stellar Works ernannt, einer internationalen Möbelmarke, die den Geist und das Erbe des asiatischen Handwerks und der Traditionen ehrt und fördert. Lyndon ist seit 2010 Vorstandsmitglied von Roll & Hill LLC. in Brooklyn, und Rossana ist seit 2018 Mitglied des internationalen Beirats des Shanghai Symphony Orchestra.

 

Lyndon Neri Der auf den Philippinen geborene und aufgewachsene Lyndon Neri erwarb seinen Master of Architecture an der Harvard University Graduate School of Design und seinen Bachelor of Arts in Architektur an der University of California, Berkeley.

 

Rossana Hu Die in Taiwan geborene und aufgewachsene Rossana erwarb ihren Master of Architecture and Urban Planning an der Princeton University und ihren Bachelor of Arts in Architektur an der University of California, Berkeley, mit dem Nebenfach Musik.

Related products

Keine Produkte zu finden.