Andrèe Putman

Biografie

Sie beginnt ihre erstaunliche Karriere in den 80er Jahren, als sie unter anderem das erste Designer-Hotel aller Zeiten kreiert: Morgans in New York. Ihre jüngsten Arbeiten waren eine große Silberwaren- und Schmuck-Kollektion mit Christofle, eine Porzellankollektion für Gaia & Gino, exklusiv von Max Mara vertrieben, ein Champagnerkühler für Veuve Clicquot und eine ultimative Weiterentwicklung der legendären Steamer Bag von Louis Vuitton. Als Innenarchitektin enthüllte sie vor kurzem das atemberaubende Blue Spa im Hotel Bayerischer Hof in München, ein Bürogebäude für den Pharma-Riesen Novartis, den neuen Auftritt der Helena Rubinstein Verkaufspunkte und den Guerlain Flagship Store an den Champs-Élysées. In den letzten Monaten schuf sie auch spektakuläre Privatwohnungen in Brüssel, Dublin, Miami, Paris, Rom, Shanghai und Tel Aviv, sowie eine Villa an den Klippen in Tanger für die Schauspielerin Arielle Dombasle und den Philosophen Bernard-Henri Lévy. 

Projekte

Scroll to top