Poltrona Frau Alert
In compliance with the latest measures taken by the Italian Government, and in order to protect the health of our employees and collaborators, the Poltrona Frau production plants in Tolentino will remain closed from Thursday 26th March until April 3rd, 2020. However, all our worldwide office are still operating through smart-working and our Customer Care service is available as per usual working hours.
Walter Maria De Silva

Walter Maria De Silva

alter Maria De Silva wurde am 27. Februar 1951 in Lecco, Italien, geboren. Seine lange Karriere im Automobilbereich begann 1972 beim Fiat Design Centre in Turin, gefolgt von einer vierjährigen Erfahrung bei Studio Bonetto in Mailand zwischen 1975 und 1979.
Anschließend verbrachte er sieben Jahre am Institute Idea in Turin als Leiter der Bereiche Industrial Design und Automobil. 1986, nach einer kurzen Tätigkeit für „Trussardi Design Milano“, wurde de Silva Leiter des Alfa Romeo Design Centers in Mailand, eine Rolle, die er bis zum Ende der 1990er Jahre innehatte. 1999 wurde er Leiter von SEAT Design. Seit März 2002 ist de Silva für das Design innerhalb der Markengruppe Audi mit den Marken Audi, Lamborghini und SEAT verantwortlich. Er wurde im Februar 2007 zum Head of Group Design der Volkswagen AG ernannt und hat seitdem Designverantwortung für alle Marken im Konzern. Unter anderem bekam er den „Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2010“ für das Design des A5, den „Compasso d'Oro“ (Juli 2011) und den Lifetime Design Achievement Award 2011 (EyesOn Design Detroit).