The Carpets - Dizzy

Max Huber

2019

The Carpets - Dizzy

Hundert Jahre nach der Geburt von Max Huber würdigt Poltrona Frau den berühmten Schweizer Grafiker und Künstler mit Billie und Dizzy. Diese Teppichkollektion wurde nach einer Selektion zweier unveröffentlichter Werke auf Papier aus dem Archiv angefertigt, die respektive aus dem Jahr 1936 und 1947 stammen.

Die Proportionen und Dicken der Linien aus den Originalzeichnungen wurden nicht verändert, sondern ganz einfach an die Dimensionen der Teppiche angepasst.

Der Teppich Dizzy verweist auf eine Zeichnung, die durch eine Reihe kadenzierter Linien geprägt ist, mit einem Rhythmus, der symbolisch an Dizzy Gillespie erinnert, einen der Erfinder des Bebop und des modernen Jazz. Eine Hommage an ein Musikgenre, das der Künstler besonders liebte und das seine Arbeit beeinflusst hat. Im Laufe seiner Karriere verwirklichte Max Huber außer den berühmten Projekten für die Supermarktkette Esselunga, die Kaufhäuser La Rinascente und Coin, den italienischen Rundfunk RAI und das Unternehmen Montecatini zahlreiche Werke, die mit diesem Musikgenre verbunden sind, wie die Zeitschrift „Ritmo“ aus dem Jahr 1950 und „Jazztime“ aus dem Jahr 1952; das Deckblatt der Jazz-Enzyklopädie aus dem Jahr 1952, sowie das Plakat für das Festival in Chiasso „Jazz Chiasso weeks“ aus dem Jahr 1985.

Dizzy ist durch ein Motiv gekennzeichnet, das aus kleinen durchbrochenen Linien besteht, die in zwei unterschiedlichen Farben gehalten und in horizontaler und vertikaler Richtung angeordnet sind. Die gestrichelten Linien beginnen in der Mitte des Teppichs und entwickeln sich in strahlenförmiger Richtung hin zu den Außenseiten. Dabei werden sie nach und nach dünner und länger. Das Muster ist wie eine Partitur gedacht; aus diesem Grund eignet es sich für unterschiedliche Varianten und Größen. Die Teppiche der Kollektion Dizzy sind in zwei Formaten erhältlich - 200X300 cm und 250X350 cm - sowie in vier besonders eleganten Farbtönen, zwei dunklen: Blue Green, Deep Red, und zwei hellen: White Sand und Light Grey.

Dizzy wird zur Gänze von Hand auf Holzrahmen geknüpft und mit der persischen Knüpftechnik gefertigt, mit etwa 50.000 Knoten pro m², die eine Oberfläche mit langem Flor ergibt. Die Auswahl der Rohmaterialien ist daher von wesentlicher Bedeutung, um eine weiche, widerstandsfähige und gleichzeitig glänzende Oberfläche zu erhalten. Verwendet wird ausschließlich 100% natürliche, erstklassige Wolle, die von Hand gekämmt und gesponnen wird. Aus diesem Grund werden die Farben nicht vollkommen einheitlich aufgenommen, die Nuancen erhalten dadurch eine einzigartige Intensität. Dizzy ist durch eine Einfassung gekennzeichnet, die mit Kilim-Technik gefertigt wird und 4 cm hoch ist. Sie ist aus Wolle gemacht und befindet sich an den zwei kürzeren Seiten, in der Farbe des Teppichuntergrundes.

Download
La Collezione
PDF
97.4 MB
2019 Home Collection - Novità 2019
PDF
24.44 MB
I Tappeti - Dizzy
I Tappeti - Dizzy
762.31 KB

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie News über die Poltrona Frau Kollektionen, Ausstellungen, Veranstaltungen und vieles andere mehr.

Please insert a valid email address