Ouverture

Pierluigi Cerri

Ouverture

Das Sofa Ouverture wurde zu Beginn der 80er Jahre von Pierluigi Cerri gestaltet. Es zeigt Originalität und eine starke Persönlichkeit. Ouverture ist der beispielhafte Prototyp jenes stark technologisch angehauchten Geschmacks, der dazu bestimmt ist, die Einrichtung umzukrempeln, mit einem Verweis auf industrielle und metropolitane Suggestionen.

Protagonist dieses Systems aus Sitzgelegenheiten und Tischen ist nämlich ein perforierter Stahlträger, wie die Struktur, auf der weichen Polsterungen aus Gänsedaunen aufliegen.
Aufbau des Sofas Ouverture aus Stahlprofilen mit Lackierung in der Farbe Metallic-Aluminiumgrau. Er liegt auf einem Stahlträger auf, der die gleiche Lackierung wie die übrige Struktur aufweist. Die Füße verlaufen entlang des Trägers, dessen Positionierung daher flexibel ist. Die Sitzfläche verfügt über eine elastische Federung. Die Kissen von Sitzfläche, Rückenlehne und Armlehnen sind mit Gänsedaunen gepolstert und haben eine Stabilisierungseinlage aus Polyurethanschaum. Die Tischplatte ist aus bleipoliertem schwarzem Granit, aus Floatglas mit mattierender Behandlung oder aus polyesterpoliertem Schiefer erhältlich. Sofabezug aus Pelle Frau®-Leder oder Stoff.

FINISHLÖSUNGEN

    Maße
    2 SEATER SOFA
    LARGE 2 SEATER SOFA
    3 SEATER SOFA
    Download
    3DS
    ZIP
    321.58 KB
    DWG
    ZIP
    223.43 KB
    La Collezione
    PDF
    97.4 MB
    Ouverture
    Ouverture
    799.68 KB
    Pierluigi Cerri
    Designer:

    Pierluigi Cerri

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Erhalten Sie News über die Poltrona Frau Kollektionen, Ausstellungen, Veranstaltungen und vieles andere mehr.

    Please insert a valid email address