Piti

Der Sessel Piti wurde vom Architekten Marco Zanuso für das Piccolo Teatro in Mailand entworfen und ist durch die breite Holzplatte an der Lehnenrückseite und durch die elegante Form seiner besonders bequemen Sitzfläche gekennzeichnet.


Spezifikationen: Holzstruktur. Polsterung aus unverformbarem, feuerfestem Polyurethan. Lehnenrückseite aus einer gebogenen Platte aus geformtem und furniertem Holz. Die Federung der Sitzfläche erfolgt durch elastische Gurte. Die Sitzfläche des Sessels Piti kann dank geräuscharmer Nylongelenke durch die Schwerkraftwirkung gekippt werden. Bezug aus Pelle Frau®-Leder aus dem Color System, Stoff oder Samt, der mit dem traditionellen Polsterungssystem vollkommen von Hand gefertigt wird. Befestigung in Serie mit zylindrischem Metallsockel auf Balken mit kratz- und stoßfestem Anstrich aus Epoxidpulvern; auf Anfrage kann er auch Luftdiffusor-Funktion erfüllen.

Materialien

PITI
PDF
332.94 KB
Download gallery
ZIP
93.8 KB
DWG
ZIP
203.83 KB
DXF
ZIP
196.84 KB

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie News über die Poltrona Frau Kollektionen, Ausstellungen, Veranstaltungen und vieles andere mehr.

Please insert a valid email address