01 September 2017

Run for Tolentino

Ein Benefizlauf, der dem Wunsch entsprungen ist, durch ein konkretes Projekt zum Wiederaufbau beizutragen. Run4Tolentino, die Charity-Initiative der Poltrona Frau-Gruppe, die von den Gemeinden Meda (MB) und Tolentino (MC) gesponsert wurde, wurde ins Leben gerufen, um Mittel für den Umbau und die Erweiterung des Kindergartens und der Grundschule «Achille Grandi» von Tolentino zu sammeln, mit dem Ziel, sichere Räume für die Kinder zu garantieren. Sonntag, 17. September, die erste Etappe in Meda, Sonntag, 24. September, das zweite Rennen in Tolentino. Ein Erfolg bei der Anzahl der Teilnehmer. Etwa 450 Anmeldungen für jede der beiden Etappen. Zwei wundervolle Sporttage in der Familie, mit Kollegen und Freunden. An der Etappe in Tolentino, mit Start und Ziel im Poltrona Frau Museum haben viele Einwohner, Mitarbeiter und Gäste aus der Welt des Sports wie Simone Ruffini, Fabrizio Castori und Gelindo Bordin teilgenommen. Die Gemeinde Tolentino (MC), in der Poltrona Frau ansässig ist, war in hohem Maße vom Erdbeben betroffen, das 2016 in Mittelitalien erhebliche Schäden an Wohnhäusern, Geschäften, öffentlichen Gebäuden und Schulen angerichtet hat. Die Gruppe hat diese Solidaritätsveranstaltung zwischen Meda und Tolentino ins Leben gerufen, um Mittel für den Umbau und die Erweiterung des Kindergartens und der Grundschule «Achille Grandi» von Tolentino zu sammeln, mit dem Ziel, sichere Räume für die Kinder zu garantieren. Diejenigen, die nicht an er Initiative teilnehmen konnten und das Projekt unterstützen möchten, können etwas spenden. IBAN: IT 55 I 06055 69200 0000000 19300 lautend auf_Gemeinde Tolentino – “pro sisma” VERWENDUNGSZWECK: In corsa per la ricostruzione – Ampliamento scuola „Grandi“ (Lauf für den Wiederaufbau – Erweiterung Schule „Grandi“).

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie News über die Poltrona Frau Kollektionen, Ausstellungen, Veranstaltungen und vieles andere mehr.

Please insert a valid email address