Sangirolamo

Achille Castiglioni & Michele De Lucchi

Sangirolamo

Achille Castiglioni und Michele De Lucchi entwerfen den Tisch Sangirolamo, ein essentielles, beinahe strenges Möbel mit einem außerordentlichen Verhältnis zwischen figurativer Leichtigkeit und strukturellem Gewicht. Die schmalen, geschwungenen Beine aus Gusseisen verweisen auf den Jugendstil, während die dicke Holzplatte einen Kontrast zur luftigen Leichtigkeit der Träger darstellt und diese ergänzt.


Der Tisch Sangirolamo ist in vier unterschiedlichen Maßen in den Varianten rechteckig, oval und quadratisch verfügbar. Beim quadratischen Format wird die Tischplatte durch den überkreuzten Verbund zweier stabverleimter Tannenpaneele erhalten, die Oberflächen sind aus Pappelmesserfurnier und MDF. Bei den rechteckigen Versionen ist die Platte aus furniertem Holz mit Wabenfüllung. Die Oberseite bei der ovalen Ausführung ist hingegen aus Multischicht-Pappelholz mit Einrahmung und Außenflächen aus MDF. Das Finish ist aus „Canaletto“ Nuss oder nach Wahl mit bordeauxroter Lackierung. Die Beine sind aus pulverlackiertem Gusseisen.

FINISHLÖSUNGEN

    Maße
    TABLE 230X90
    Download
    3DS
    ZIP
    721.19 KB
    DWG
    ZIP
    491.67 KB
    HOME and NIGHT Collection - Consumer 2019
    PDF
    29.18 MB
    La Collezione
    PDF
    97.4 MB
    Sangirolamo
    Sangirolamo
    584.98 KB
    Achille Castiglioni & Michele De Lucchi
    Designer:

    Achille Castiglioni & Michele De Lucchi

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Erhalten Sie News über die Poltrona Frau Kollektionen, Ausstellungen, Veranstaltungen und vieles andere mehr.

    Please insert a valid email address