Allgemeine Verkaufsbedingungen

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen („AGB“) gelten für alle Verträge über den Verkauf und die Lieferung der Produkte („Produkte“), die von Poltrona Frau S.p.a. mit Sitz in Via Luigi Busnelli 1, 20821, Meda (Monza und Brianza), Italien, eingetragen im Handelsregister von Mailand Monza Brianza Lodi, unter der Nr. 05079060017, REA-Nummer MB-1862380 [Nummer im italienischen Wirtschafts- und Verwaltungsverzeichnis], MwSt.-Nr. 05079060017, USt-IdNr: DE 296540612 („Poltrona Frau S.p.a.“, „wir“, „uns“, „unser“) an einen Käufer verkauft werden, der als Verbraucher im Sinne des § 13 BGB handelt, d.h. eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit überwiegend zugerechnet werden kann („Kunde“ oder „Sie“, „Ihr“), über die unter der Adresse www.poltronafrau.com/de erreichbare Online-Plattform (nachfolgend „ die Webseite“). Für die Kaufverträge gelten diejenigen AGB, die zum Zeitpunkt der Abgabe der Bestellung in Kraft sind.  

I. VERTRAGSABSCHLUSS, ANNAHME DER AGB

1. Die Präsentation der Produkte auf der Website stellt kein rechtsverbindliches Angebot, sondern lediglich eine Einladung zur Bestellung (invitatio ad offerendum) dar. Durch Anklicken von „Jetzt Kaufen“ im letzten Schritt des Bestellvorgangs geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf des oder der in der Bestellübersicht angezeigten Produkte ab. Der korrekte Eingang der Bestellung wird von Poltrona Frau S.p.a. unmittelbar nach Absenden der Bestellung per E-Mail-Antwort an die von Ihnen mitgeteilte E-Mail-Adresse bestätigt, was jedoch noch nicht die Annahme Ihres Vertragsangebots darstellt („Eingangsbestätigung“). Der zwischen Ihnen und Poltrona Frau S.p.a. geschlossene Vertrag kommt mit der Annahme der Bestellung durch Poltrona Frau S.p.a. mittels einer gesonderten E-Mail („Auftragsbestätigung“) oder dem Versand der Ware(n) zustande. Bitte überprüfen Sie regelmäßig den Spam-Ordner Ihrer Mailbox. Diese Auftragsbestätigung enthält das „Datum“ und die „Uhrzeit“ der Auftragsbearbeitung sowie eine „Kundenauftragsnummer“, die bei jeder weiteren Kommunikation mit Poltrona Frau S.p.a. zu verwenden ist. Die Nachricht enthält alle von Ihnen eingegebenen Daten, die Sie auf ihre Richtigkeit hin überprüfen und etwaige Korrekturen unverzüglich auf den in diesem Dokument beschriebenen Kommunikationswegen mitteilen sollen. Falls die Bestellung nicht akzeptiert wird, wird Poltrona Frau S.p.a. Sie umgehend informieren.

2. Mit der Bestellung, die erst nach Prüfung der „Ich akzeptiere die Allgemeine Verkaufsbedingungen“ aufgegeben werden kann, erkennen Sie die Geltung der AGB als Bestandteil des Kaufvertrages an. Die Nichtannahme der AGB hat zur Folge, dass es Ihnen nicht möglich ist, Produkte über die Website zu kaufen.

3. Nach Abschluss des Online-Kaufvorgangs empfehlen wir Ihnen, eine elektronische Kopie auszudrucken oder zu speichern und in jedem Fall die vorliegenden AGB im Hinblick auf die Bestimmungen der Artikel 49 ff. des italienischen Gesetzesdekrets Nr. 206/2005 über den Fernabsatz aufzubewahren.

II. BESTELLVERFAHREN

1. Sie können nur diejenigen Produkte aus dem elektronischen Katalog - verwaltet von Poltrona Frau S.p.a. - erwerben, der online unter der Adresse www.poltronafrau.com/de eingesehen werden kann, wie in den jeweiligen Spezifikationen beschrieben. Das Bild, das der Beschreibung eines Produkts beigefügt ist, stellt dessen Eigenschaften möglicherweise nicht perfekt dar und kann sich in der Farbe, in den Abmessungen und in den Zubehörprodukten, die auf dem Bild zu sehen sind, unterscheiden. 2. Sie können Produkte zum Kauf auswählen, indem Sie diese durch einen Klick auf den entsprechenden Button in den Warenkorb legen. Um die Bestellung abzuschließen, gehen Sie zum Warenkorb, von wo aus Sie durch den restlichen Teil des Bestellvorgangs geführt werden. Nach der Produktauswahl im Warenkorb und der Angabe aller erforderlichen Bestell- und Adressdaten im nachfolgenden Schritt gelangen Sie mit einem Klick auf „Weiter“ zu einer Seite, die die wichtigsten Produktdetails einschließlich der anfallenden Kosten zusammenfasst. Bis zu diesem Schritt können Sie Ihre Eingaben korrigieren oder sich entscheiden, den Vertrag nicht abzuschließen. Erst durch anschließendes Anklicken des Buttons „Jetzt Kaufen“, geben Sie eine verbindliche Bestellung im Sinne von Abschnitt I. (1) ab. 

III. PREISE UND BEZAHLUNG 

  • Die auf der Website angezeigten Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. 

2. Alle auf der Website angezeigten Preise verstehen sich zuzüglich der Versandkosten. Diese Kosten variieren je nach gewählter Versandart (siehe weiter unten Abschnitt IV. „Lieferarten und -kosten“) und werden in der Bestell-Überblick und in der Auftragsbestätigung gesondert angegeben.

3. Der Kaufpreis ist sofort nach der Bestellung fällig. Derzeit stehen drei Hauptzahlungsmethoden zur Verfügung:

a. Mit Kreditkarte:

Das Zahlungssystem akzeptiert Karten der Mastercard-, Maestro- und Visa-Kreditkartennetze; PostPay ist inbegriffen, aber Visa Electron-Karten, die nicht für Online-Zahlungen zugelassen sind, sind ausgeschlossen.

aa. Beim Kauf von Produkten mit der Zahlungsmethode Kreditkarte wird die Transaktion zum Zeitpunkt der Bestellung autorisiert.
bb. Wenn die Bestellung von Ihnen storniert wird oder von Poltrona Frau S.p.a. nicht akzeptiert wird, wird Poltrona Frau S.p.a. gleichzeitig die Stornierung der Transaktion beantragen. Die Stornierungsfristen hängen bei einigen Kartentypen ausschließlich vom Banksystem ab. Nach der Stornierung der Transaktion kann Poltrona Frau S.p.A. in keinem Fall für direkte oder indirekte Schäden haftbar gemacht werden, die durch eine verspätete Rückerstattung des Betrags durch das Banksystem entstehen.
cc. Poltrona Frau S.p.a. behält sich das Recht vor, von Ihnen die Übermittlung einer Kopie der Unterlagen zu verlangen, die belegen, dass Sie Eigentümer der verwendeten Karte sind. In Ermangelung der angeforderten Unterlagen behält sich Poltrona Frau S.p.a. das Recht vor, die Bestellung nicht anzunehmen.
dd. Poltrona Frau S.p.a. ist zu keinem Zeitpunkt des Kaufvorgangs in der Lage, Ihre Kreditkartendaten zu speichern, die über eine sichere Verbindung direkt an die Website der Bank gesendet werden, die die Transaktion verwaltet. Poltrona Frau S.p.a. wird diese Daten nicht in einem IT-Archiv speichern. Poltrona Frau S.p.a. kann daher nicht für eine betrügerische oder unrechtmäßige Verwendung von Kreditkarten durch Dritte bei der Bezahlung der gekauften Produkte haftbar gemacht werden.

b. Mit „MyBank“:

Wenn Sie die Zahlungsart MyBank wählen, werden Sie auf eine Seite weitergeleitet, auf der Sie die entsprechende Bank auswählen können.

Wenn Sie die Bank auswählen, können Sie über Home-Banking (auf das Sie mit Ihren Zugangsdaten zugreifen können) die unwiderrufliche Banküberweisung zugunsten von Poltrona Frau S.p.a. vornehmen.

c. Banküberweisung:

Sie erhalten eine E-Mail, die alle detaillierten Informationen für die Zahlung enthält; hierfür werden Sie die Überweisung bei Ihrer Bank vornehmen.

Die Bestellung wird von Poltrona Frau erst dann angenommen, wenn der Betrag tatsächlich auf dem Bankkonto von Poltrona Frau gutgeschrieben wurde. Diese Gutschrift muss bis spätestens 5 Werktage nach dem Datum der Bestätigung der Bestellung durch Sie erfolgen. Nach Ablauf dieser Frist wird die Bestellung automatisch storniert. Sie müssen eine Banküberweisung in Höhe des in der Auftragsbestätigung angegebenen Betrags mit den folgenden Angaben durchführen:

Kontoinhaber: Poltrona Frau S.p.a., Umsatzsteuer-Nr. 05079060017, Via Luigi Busnelli No. 1, Meda (MB)

Bank: BANCA NAZIONALE DEL LAVORO

IBAN: IT13T010051340000000000000307

SWIFT: BNLIITRRXXX

Grund: Geben Sie sorgfältig den in der E-Mail zur Auftragsbestätigung angegebenen Verwendungszweck an

IV. LIEFERMETHODEN UND -KOSTEN

1. Poltrona Frau S.p.a. nimmt Aufträge für Lieferungen in ganz Deutschland entgegen 

2. Für jede Bestellung stellt Poltrona Frau S.p.a. eine Rechnung aus, die an die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse oder Wohnanschrift geschickt wird. Bei der Ausstellung der Rechnung verwendet Poltrona Frau S.p.a. die von Ihnen bei der Bestellung angegebenen Daten. Es ist nicht möglich, die Rechnung nach ihrer Ausstellung zu ändern. 

ACHTUNG: Überprüfen Sie sorgfältig die im Feld „Rechnungsadresse“ eingegebenen Angaben, da es nicht möglich ist, diese Angaben, den Inhalt der Steuerquittung oder die Rechnung nach Annahme der Bestellung zu ändern. Die Rechnung wird auf die Adresse ausgestellt, die beim Kauf im Feld „Rechnungsadresse“ eingegeben wurde, und es ist nicht möglich, die Rechnung auf einen anderen Namen als den des Zahlers zu adressieren. Die Rechnung kann nach deren Ausstellung nicht mehr geändert werden. 

3. Sie tragen die Versandkosten, welche bei der Bestellung ausdrücklich angegeben werden. Die Bezahlung der Produkte erfolgt auf die zum Zeitpunkt der Bestellung gewählte Art und Weise. Sie müssen keine zusätzlichen Beträge bezahlen, außer dem, was in der Bestellsumme angegeben ist.

Bei Beträgen, die bestimmte Schwellenwerte (siehe Tabelle 1) übersteigen, werden die Versandkosten in voller Höhe von Poltrona Frau S.p.a. übernommen.

Sie bezahlen die Produkte mit der bei der Bestellung gewählten Methode. Sie müssen keine zusätzlichen Beträge bezahlen, außer dem, was in der Bestellsumme angegeben ist.

Die Versandkosten richten sich nach Gebiet, Dimension, Produkt und Verwendungszweck und entsprechen den in der detaillierten Tabelle angegebenen Merkmalen:

Tab.1: Versandkosten Deutschland

Art der Sendung 

Einzelheiten

Kosten

Standard*

Die Versandkosten für Produkte von Poltrona Frau variieren je nach Volumen und Wert des/der Produkte(s) im Warenkorb.

In der Kauf-/Kassenphase werden Ihnen im Bereich „Überblick“, der der Kostenübersicht gewidmet ist, Details zu den Gesamtversandkosten angezeigt.

-

Abgelegene Gebiete

€150

WE - Zuschlag

€50

Zusätzliche Kosten

Leiterwagen, Kran/Ausleger, ZTL (verkehrsberuhigte Zone) und andere Sonderdienste werden nach einer fachlichen Beurteilung durch den Logistikanbieter festgelegt

€200 - 2,500

Für „Spezial“-Lieferungen, die den Einsatz von nicht standardisierten Fahrzeugen oder Werkzeugen (z.B. Kran, verkehrsberuhigte Zone) beinhalten, können Ihnen zusätzliche Kosten in Rechnung gestellt werden.

Die zusätzlichen Kosten werden nach einer fachlichen Beurteilung durch den Anbieter festgelegt.

Sie werden im Voraus über die zusätzlichen Kosten informiert und die Lieferung erfolgt erst, wenn Sie die neuen Verkaufsbedingungen akzeptiert haben.

 4. Die Verfügbarkeit der zum Verkauf angebotenen Produkte ist auf die Verfügbarkeit oder mögliche Herstellung dieser Produkte beschränkt und ist eine Bedingung für die Gültigkeit der Angebote. Sollten die Lagerbestände zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung erschöpft sein, hat Poltrona Frau S.p.a. das Recht, Ihre Bestellung nicht anzunehmen. In einem solchen Fall werden wir Sie per formeller E-Mail-Mitteilung informieren, in der wir auch eventuell verfügbare Ersatzprodukte angeben können. Außer in den Fällen, in denen Sie zwecks Ersatzes des nicht mehr vorrätigen Produkts eine Anfrage zum Kauf eines Ersatzproduktes machen, wird Poltrona Frau S.p.a. von einer Auftragsbestätigung absehen. In diesem Fall wird kein Vertrag geschlossen und keine Zahlung bearbeitet.5. Poltrona Frau S.p.a. verpflichtet sich, vorbehaltlich höherer Gewalt, als maximale Lieferfrist einen Zeitraum von höchstens 30 Tagen einzuhalten. Die maximale Lieferzeit wird ab dem Datum des Vertragsabschlusses (Auftragsbestätigung) berechnet. Im Falle einer Verspätung von mehr als 60 Tagen vereinbaren Sie mit Poltrona Frau S.p.a. ein neues Lieferdatum. Läuft die gewährte Nachfrist ab, ohne dass die Produkte geliefert worden sind, sind Sie berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, vorbehaltlich des Rechts auf Schadenersatz.

 6. Zubehörprodukte/kleine Produkte werden per Schnellkurier (DHL) innerhalb von 5-8 Werktagen für Deutschland geliefert. Diese Bestimmung gilt nicht, wenn die Bestellung auch „maßgefertigte/sperrige Produkte“ enthält; in diesem Fall erfolgt der Versand gemeinsam, gemäß der unten angegebenen Regelung für sperrige Produkte.

 Sperrige Produkte (z.B. Sofas, Tische...) werden per Spezialkurier in 6-8 Wochen und immer gemäß der mit Ihnen getroffenen Terminvereinbarung geliefert; Sie werden im Voraus vom Kontaktzentrum kontaktiert.

 7. Die Transporte gelten immer als am Boden durchgeführt. Sperrige Produkte werden von einem Betreiber zusammengestellt, der von Poltrona Frau S.p.A. angewiesen wird. Sie werden im Voraus vom Betreiber kontaktiert, um einen Termin zu vereinbaren.

Bei Lieferung der Produkte durch den Kurierdienst müssen Sie Folgendes überprüfen:

 - dass die Anzahl der gelieferten Pakete mit dem übereinstimmt, was in dem vorab per E-Mail versandten Transportdokument angegeben ist;

- dass die Verpackung intakt, unbeschädigt, nicht nass oder verändert ist, auch in Bezug auf die Verschlussmaterialien (Band oder Metallbänder).

Jegliche Schäden an der Verpackung und/oder am Produkt oder die mangelnde Übereinstimmung der Anzahl der Pakete oder Angaben müssen sofort beanstandet werden, wobei ein schriftlicher Kontrollvorbehalt auf dem Lieferschein des Kuriers anzubringen ist. Sobald das Dokument des Kuriers unterschrieben ist, können Sie keine Einwände mehr bezüglich der äußeren Merkmale der Lieferung erheben. Jegliche Probleme im Zusammenhang mit der physischen Integrität, Übereinstimmung oder Vollständigkeit der erhaltenen Produkte müssen innerhalb von 15 Tagen ab der Lieferung über das Kontaktzentrum gemeldet werden.

8. Wenn das im Lager des Kuriers zur Verfügung stehende Material aufgrund der wiederholten Unzustellbarkeit der Lieferung an die von Ihnen bei der Bestellung angegebene Adresse nicht innerhalb von 10 Arbeitstagen geliefert wurde (es werden 2 Lieferversuche unternommen), wird die Bestellung automatisch storniert und das Produkt an das Lager von Poltrona Frau zurückgeschickt.

In diesem Fall, wie in allen Fällen der Stornierung des Produkts aus Gründen, die nicht von Poltrona Frau S.p.a. zu vertreten sind, werden Ihnen die gesamten Versandkosten in Rechnung gestellt und vom Rückerstattungsbetrag abgezogen.

Rückerstattungen werden in jedem Fall mit den gleichen Zahlungsmethoden vorgenommen, die Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben, gemäß dem Rückerstattungsverfahren, das in Artikel 20 unten ausführlicher beschrieben ist.

V. WIDERRUFSRECHT

1. Der Nutzer hat das Recht, nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen den Kaufvertrag zu widerrufen:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, diesen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. 

Die Widerrufsfrist läuft nach 14 Tagen ab dem Tag ab, an dem Sie oder ein Dritter, der nicht der Beförderer ist und von Ihnen angegeben wurde, den physischen Besitz an der letzten Ware erwirbt.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Poltrona Frau Spa, Via Sandro Pertini 22, 62029, Tolentino (MC), Italien, Telefonnummer +39 02 9707 2020, Faxnummer +39 0733 909238 und E-Mail-Adresse ecommerce@poltronafrau.com ) durch eine eindeutige Erklärung (z.B. per Brief, Fax oder E-Mail) von Ihrer Entscheidung, diesen Vertrag zu widerrufen, in Kenntnis setzen. Sie können das beigefügte Muster des Widerrufsformulars verwenden, es ist jedoch nicht obligatorisch. 

Um die Widerrufsfrist einzuhalten, genügt es, wenn Sie Ihre Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, erstatten wir Ihnen unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem wir über Ihre Entscheidung zum Widerruf dieses Vertrags informiert werden, alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus Ihrer Wahl einer anderen als der von uns angebotenen kostengünstigsten Standardlieferungsart ergeben). Wir werden eine solche Rückerstattung mit den gleichen Zahlungsmitteln vornehmen, die Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderem zugestimmt; in jedem Fall entstehen Ihnen durch eine solche Rückerstattung keine Gebühren. Wir können die Rückerstattung so lange zurückhalten, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesendet haben, je nachdem, was früher eintritt.

Sie sind verpflichtet, die Ware unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns Ihren Widerruf dieses Vertrags mitteilen, an Poltrona Frau S.p.a. via Sandro Pertini 22, 62029, Tolentino (MC) Italien, zurückzusenden oder uns zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen zurücksenden.

Sie müssen die direkten Kosten für die Rücksendung der Waren tragen.

Sie haften nur für die Wertminderung der Waren, die sich aus der Handhabung der Ware ergibt, die über das hinaus geht, was erforderlich ist, um die Art, die Eigenschaften und die Funktionsweise der Waren festzustellen.

  • Muster eines Widerrufsformulars

Muster Widerrufsformular

(dieses Formular nur ausfüllen und zurücksenden, wenn Sie den Vertrag widerrufen möchten)

- An Poltrona Frau Spa, Via Sandro Pertini 22, 62029, Tolentino (MC), Italien, Faxnummer +39 0733 909238 und E-Mail-Adresse: ecommerce@poltronafrau.com:

- Ich/Wir (*) gebe(n) hiermit bekannt, dass ich/wir (*) meinem/unserem (*) Kaufvertrag über folgende Waren (*)/Vertrag für die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) widerrufe(n),

- Bestellt am (*)/Eingegangen am (*),

- Name des/der Verbraucher(s),

- Adresse des/der Verbraucher(s),

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur wenn dieses Formular in Papierform zugestellt wird),

- Datum

___________ 

(*) Nichtzutreffendes bitte streichen.

VI. MÄNGELANSPRÜCHE

1. Alle von Poltrona Frau S.p.a. verkauften Produkte sind im Allgemeinen durch die herkömmliche Herstellergarantie und die 24-monatige Garantie für Konformitätsmängel gemäß Artikel 128 ff. des italienischen Gesetzesdekrets Nr. 206/2005 abgedeckt. Um die Unterstützung im Rahmen der Garantie in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie die Rechnung (oder das Transportdokument), die Sie an die Registrierungs-E-Mail-Adresse erhalten haben, aufbewahren.

2. Die 24-monatige Garantie gemäß Artikel 128 ff. des italienischen Gesetzesdekrets Nr. 206/2005 gilt für das Produkt, das einen Konformitätsmangel aufweist, unter der Voraussetzung, dass das Produkt selbst in Bezug auf seinen Verwendungszweck und die Bestimmungen der beigefügten technischen Dokumentation korrekt verwendet wird. Diese Garantie ist Ihnen als Verbraucher vorbehalten.

Im Falle eines durch den Lieferanten verursachten Konformitätsmangels wird Poltrona Frau S.p.a. bis zur Beendigung des Vertrags die Konformität des Produkts durch Reparatur/Austausch oder Preisminderung kostenlos wiederherstellen.

Wenn sich nach Intervention eines autorisierten Hilfsdienstes herausstellen sollte, dass es sich nicht um einen Konformitätsfehler im Sinne der Artikel 128 ff. des italienischen Gesetzesdekrets Nr. 206/2005 handelt, kann das Recht zum Rücktritt vom Vertrag nicht mehr ausgeübt werden, und es werden Ihnen die vom autorisierten Hilfsdienst geltend gemachten Überprüfungs- und Reparaturkosten sowie die Transportkosten in Rechnung gestellt, falls diese bei Poltrona Frau S.p.a. angefallen sind.

3. Wenn Poltrona Frau S.p.a. aus irgendeinem Grund nicht in der Lage ist, Ihnen einen unter Garantie stehendes Produkt (repariert oder ersetzt) zu liefern, kann sie nach eigenem Ermessen den gesamten gezahlten Betrag zurückerstatten.

4. Von Poltrona Frau S.p.a. kann kein Schadenersatz für verspätete Reparaturen oder Ersatzleistungen gefordert werden.

5. In den Fällen, in denen die Anwendung der Garantien die Rückgabe des Produkts einschließt, muss das Produkt von Ihnen in der Originalverpackung zurückgeschickt werden, und zwar vollständig mit allen Teilen (einschließlich Verpackung und eventueller Dokumentation und Zubehörteile); um Schäden an der Originalverpackung zu begrenzen, empfehlen wir, wenn möglich, diese in einen zweiten Karton zu legen. Vermeiden Sie in jedem Fall das Anbringen von Etiketten oder Klebeband direkt auf der Originalverpackung des Produkts. 

VII. DATENSCHUTZ

Poltrona Frau S.p.a. ist die für die Datenverarbeitung Verantwortliche und führt die Datenverarbeitung durch, die für die Erreichung der entsprechenden Zwecke erforderlich ist.

Poltrona Frau S.p.a. wird Ihre personenbezogenen Daten zu den Zwecken und in Übereinstimmung mit den Verfahren verarbeiten, die in der unter https://www.poltronafrau.com/de/cookie-policy verfügbaren Datenschutzrichtlinie beschrieben sind.

VIII. BESCHWERDEN

Jegliche Beschwerde ist zu richten an:

Poltrona Frau S.p.a. über das Kontaktzentrum unter https://www.poltronafrau.com/de/contact.

IX. ANWENDBARES RECHT, RECHTSTREITIGKEITEN, ONLINE-STREITBEILEGUNG

1. Diese AGB und alle Kaufverträge zwischen Ihnen und Poltrona Frau S.p.a. werden nach italienischem Recht ausgelegt und unterliegen in ihrer Gesamtheit dem italienischen Recht. Die Rechtswahl darf jedoch nicht dazu führen, dass Ihnen der Schutz entzogen wird, der Ihnen durch Bestimmungen gewährt wird, von denen nach deutschem Recht nicht durch Vereinbarung abgewichen werden kann. 

2. Alle Streitigkeiten, die zwischen den Parteien in Bezug auf die Auslegung, Durchführung oder Beendigung der AGB und/oder irgendeines Vertrages entstehen, unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte an Ihrem Wohn- oder Geschäftssitz.

3. Sie sind berechtigt, die von der Europäischen Kommission eingerichtete Plattform für die Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen (online sales contracts – „ODR-Plattform“) zu nutzen. Sie können die ODR-Plattform zur Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit Online-Käufen mit Hilfe einer unparteiischen Stelle nutzen. Die ODR-Plattform kann unter dem folgenden Link aufgerufen werden: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/?event=main.home.show.