García Cumini

García Cumini

García Cumini wird 2012 in Udine (Italien) von Vicente García Jiménez und Cinzia Cumini gegründet und stellt die Summe zweier fundierter Erfahrungen im Panorama Planung, Produkte und Kommunikation dar. Das Studio präsentiert sich als multidisziplinäres Team, das in der Lage ist, vom Objektdesign verschiedener Art zur Planung künstlerischer Installationen für die Präsentation von Produkten und Firmen zu schweifen, und sich um die künstlerische Leitung zu kümmern.
Zauber, Gefühl, die Fähigkeit, dafür so sorgen, dass sich die Menschen in ein Objekt oder eine Firma verlieben, indem eine Intuition oder ein poetischer Gedanke materialisiert wird. Das sind zusammen mit Funktionalität und Qualität jene Aspekte, die unzertrennlich mit allen Tätigkeiten des Studios García Cumini verbunden sind, mit dem Ziel, jedes Projekt, jeden Raum, jede Erfahrung einzigartig zu machen. Grundlage dieser Philosophie ist die Verbindung zweier Kulturen, der italienischen und der spanischen, deren wesentliche Werte Kreativität, Schönheit und Lebensfreude sind. Eine typisch mediterrane Art, die Tätigkeit als Allround-Designer in Angriff zu nehmen, stets mit einem aufmerksamen Blick auf die Welt der neuen Technologien, künstlerischen Ausdrucksformen, gesellschaftlichen Tendenzen und Markttrends. García Cumini ist ein junges Studio, das jedoch bereits mit einem umfangreichen beruflichen Erfahrungsschatz entsteht, der durch die Zusammenarbeit mit Firmen aus unterschiedlichen Bereichen wie Agape, Cesar, Foscarini und Poltrona Frau gesammelt wurde.