Mesa

Lella & Massimo Vignelli

Mesa

Eine Ikone der Formenreinheit, die 1985 von Lella und Massimo Vignelli entworfen und heute von Poltrona Frau neu aufgelegt wurde. Der Tisch Mesa entsteht aus der Vereinigung zweier einfacher geometrischer Formen: Kreis und Kegel.

Das Ergebnis ist eine starke und materische, skulpturenhaft anmutende Präsenz, die jedoch dank des essentiellen Designs Leichtigkeit vermittelt.

Die Platte des Tisches Mesa ist aus ligurischem Schiefer gemacht, der durch die traditionelle Spalt-Technik die natürlichen Rillen und Maserungen auf der Oberfläche beibehält. Die Tragesäule ist aus Pietra Serena Sandstein; an ihrer Basis ist eine geformte Kappe aus Kunststoffmaterial eingesetzt. Die Verbindung zwischen Tischplatte und Säule besteht aus röhrenförmigem brüniertem Stahl, auf dem eine kreuzförmige Halterung mit drei Armen aufgelegt ist, mit der die Position der Platte kalibriert werden kann.

FINISHLÖSUNGEN

    Maße
    TABLE Ø 135
    Download
    3DS
    ZIP
    228.16 KB
    DWG
    ZIP
    409.57 KB
    FBX
    ZIP
    423.83 KB
    MAX
    ZIP
    450.22 KB
    OBJ
    ZIP
    289.96 KB
    SKP
    ZIP
    681.85 KB
    HOME and NIGHT Collection - Consumer 2019
    PDF
    29.18 MB
    La Collezione
    PDF
    97.4 MB
    Mesa
    Mesa
    541.92 KB
    Lella & Massimo Vignelli
    Designer:

    Lella & Massimo Vignelli

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Erhalten Sie News über die Poltrona Frau Kollektionen, Ausstellungen, Veranstaltungen und vieles andere mehr.

    Please insert a valid email address