Über uns

Die Geschichte einer italienischen Ikone, die nun weltweit Erfolge feiert

Wir haben eine großartige Zukunft hinter uns.

Renzo Frau gründete Poltrona Frau im Jahre 1912 in Turin. In den 30er Jahren war die Marke bereits ein Statussymbol. Ab 1926 war die Firma Hoflieferant der Italienischen Königsfamilie, der Savoia-Dynastie. Ab diesem Zeitpunkt liefert die Marke die Einrichtung aller wichtigen Häuser, Grand Hotels, die Innenausstattung für die Expo Turin 1928 und des noblen Überseedampfers Rex, der den ganzen Stolz der Italienischen Schifffahrt darstellte.

Wer wir sind

Je mehr man eine Geschichte "lebt", desto interessanter wird sie. Das gilt für das Leder unserer Sofas und für die Geschichte unserer Firma, die so reich an persönlichen Erfahrungen, Begegnungen, beruflichen Fähigkeiten und inspirierenden Visionen ist, die sie zu einem "Unikat" gemacht haben.
Eine Geschichte, die sich selbst vervollständigt und sich von der bunt gefächerten Welt des italienischen Handwerks und der italienischen Kreativität abhebt.

Eine Marke, drei Seelen

Was wir machen

Wir kreieren essentielle und elegante Objekte, die von der Tradition inspiriert und mit Blick auf die Zukunft entworfen werden, um Lösungen für das globale Leben zu bieten. Um maßgeschneiderte Innenräume zu entwickeln, die ideal für öffentliche und private Räume und luxuriöse Fahrzeuginnenräume sind. Um Emotionen zu vermitteln und die Anforderungen einer anspruchsvollen und gehobenen internationalen Kundschaft nachhaltig zu erfüllen.

Wie wir es machen

Durch fortschrittliche und umweltverträgliche Verfahren wollen wir unseren Kunden stets Zuverlässigkeit, Komfort und eine lange Lebensdauer garantieren. Die Technologie wird von Poltrona Frau entwickelt und umgesetzt, um Einzigartigkeit zu schaffen. Spezielle Finishes und besondere, eigens für unsere Marke entwickelte Produktionsverfahren machen die Materialien zu einem Teil des ästhetischen Designs.

News & Media

Neuigkeiten von Poltrona Frau und das Unternehmen aus Sicht der Medien. Eine Auswahl von Ausschnitten aus den besten internationalen Zeitschriften und die wichtigsten Nachrichten, um sich über Unternehmensinitiativen, Möbelkollektionen und Projekte auf der ganzen Welt auf dem Laufenden zu halten.

Poltrona Frau Museum

Das Poltrona Frau Museum stellt eine strenge Industriearchitektur dar, die in den Poltrona Frau Fabriken entstanden ist. Es erzählt die Geschichte des Unternehmens und verknüpft sie mit der Entwicklung des Geschmacks. Zu sehen ist eine Sammlung von Möbeln, Zeichnungen, Bildern und Materialien, die noch nie zuvor der Öffentlichkeit präsentiert wurden. 1400 Quadratmeter Design und "Intelligenz aus den Händen".