Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mesa Due

Lella & Massimo Vignelli

Mesa Due

Poltrona Frau führte rund um das Projekt Mesa eine interessante philologische Arbeit durch: Auf der Grundlage einiger Originalzeichnungen von Lella und Massimo Vignelli wurden brandneue Versionen des ursprünglichen Tisches angefertigt, die als Mesa und Mesa Due bezeichnet wurden.

Zwei - wie die einfachen geometrischen Formen, ein Kreis und ein Kegel, - die gemeinsam einen Tisch mit starker Persönlichkeit und ein starkes grafisches Symbol ergeben.
Neben den Tisch Mesa mit 135 cm Durchmesser, Platte aus Schiefer und Stützsäule aus Pietra Serena-Sandstein nehmen weitere Dimensionen Form an, die die Anwendungsmöglichkeiten erweitern und das Modell Mesa Due ins Leben rufen: der Bistro-Tisch mit 120 cm Durchmesser, der Esstisch mit 150 oder 180 cm Durchmesser und der rechteckige Tisch mit einer Größe von 260 x 110 cm. Die Tischplatte ist in zahlreichen Varianten von Holz über Leder bis hin zu Marmor erhältlich. Die Holzausführungen sind aus Holzfaser mit wengé- oder mokkafarbenem Eschemesserfurnier sind mit Eschefurnier in Moka oder Wengé gebeizt. Die runden Tische mit dem Durchmesser 120 cm und 150 cm können auch mit Pelle Frau®Leder SC bezogen werden. In diesem Fall ist die Platte doppelt mit abgeschrägten Kanten. Der untere Teil ist schwarz strukturiert lackiert, der obere Teil ist mit Leder bezogen. Mit Ausnahme des Bistro-Tisches können alle Modelle mit einer Platte aus Marmor Calacatta Oro oder Fior di Pesco in glänzender oder halbglänzender Ausführung ausgestattet werden.

Der runde Tisch mit dem Durchmesser von 180 cm kann mit einer Drehplatte Lazy-Susan ergänzt werden, die aus zwei runden Platten mit unterschiedlichen Durchmessern besteht. Zwischen den beiden Aufsätzen ist ein auf Stahlkugeln rotierender Aluminiummechanismus untergebracht. Das Untergestell des Tisches Mesa Due kann in grauem Pietra Serena Sandstein oder Stahl mit Bezug aus Cuoio Saddle Extra-Leder mit Kontrastnähten oder Pelle Frau®-Leder ColorSphere® mit Ton-in-Ton-Nähten ausgeführt werden. Der Stahlsockel erhält seine Stabilität durch ein spezielles System interner Gegengewichte und hat am Ende eine geformte Kunststoffkappe zum Schutz des Bodens. Die Verbindung zwischen Tischplatte und Säule besteht aus schwarz lackiertem Stahlrohr, auf dem ein dreiarmiges Kreuz mit verstellbaren Stützen zur Nivellierung der Platte ruht. Im rechteckigen Tisch befinden sich zwei Stützsäulen mit dreiarmigen Kreuzen. Nur bei den runden Tischen (150 cm und 180 cm) mit Marmorplatten gibt es eine erhöhte Auflage mit einer fünfarmigen Traverse.
Die Tische Mesa Due (mit Säule aus Leder und Kernleder und Platte aus Holz oder mit Pelle Frau®-Leder bezogen) können mit einer versenkbaren Tischsteckdosenleiste versehen werden, die vom Kunden in der Kaufphase gewählt und spezifiziert wird.

FINISHLÖSUNGEN

    Maße
    TABLE Ø 120 WITH ASH TOP
    TABLE Ø 120 WITH ASH TOP
    TABLE Ø 150 WITH ASH TOP
    TABLE Ø 150 WITH ASH TOP
    TABLE Ø 120 WITH SC TOP
    TABLE Ø 150 WITH SC TOP
    TABLE Ø 150 WITH MARBLE TOP
    TABLE Ø 180 WITH MARBLE TOP
    TABLE LAZYSUSAN
    TABLE 260x110
    Download
    2D
    DWG
    4.03 MB
    HOME and NIGHT Collection – 2020
    PDF
    36.42 MB
    Take Your Time 2021 Collection
    PDF
    12.11 MB
    Mesa Due FR-DE
    Mesa Due FR-DE
    594.8 KB
    Lella & Massimo Vignelli
    Designer:

    Lella & Massimo Vignelli

    Treten Sie ein in die Welt von Poltrona Frau, abonnieren Sie unseren Newsletter

    So erhalten Sie eine Vorschau auf die Kollektionen, die Veranstaltungen , Initiativen und Projekte